Beschreibung

Bei dem Objekt handelt es sich um ein 3-geschossiges Geschäftshaus in der Krefelder Fußgängerzone mit einer Gesamtfläche von ca. 425 qm.

 

Im unmittelbaren Umfeld des Standortes befinden sich leistungsstarke, inhabergeführte Einzelhandelsbetriebe, Filialisten sowie ein Textil- und Gemischtwarenhaus.

 

Das Objekt wurde um 1900 erbaut und entsprechend der geschäftlichen Bedürfnisse wie stufenfreier Zugang und Fensterfront auf ganzer Breite umfassend umgebaut. Zuletzt wurden 2011 neue Fenster eingesetzt und sowohl die Fassade als auch der Innenbereich neu gestrichen. Ebenso wurden teilweise die Bäder und Bodenbeläge erneuert. 2001 wurde eine neue Heizzentrale (Fernwärme) installiert.

Grundstücksgröße ca. 179 qm

 

Grundbuch, Gemarkung Krefeld, Blatt 6880

 

Flurstücke, Flur 43, Flurstück 631

 

2011 neue Fenster sowie kompletter Fassaden- und Innenanstrich; teilweise Erneuerung der Bäder und Fußbodenbeläge;

2001 neue Heizzentrale (Fernwärme)

1989/99 komplette Sanierung

 

Zustand: Guter Gesamtzustand durchlaufende Instandsetzungsmaßnahmen

Neue SCHÜCO Corona CT 70 „Classic “- Fenster

1.OG neue PVC Planken der Firma Concept Line,

Typ Holz 3022

 

Geschosse: 3 Etagen

 

Einheiten: 2 Gewerbeeinheiten

 

Ladenlokal 1:                     

Erdgeschoss         ca. 130 m²

 

Ladenlokal 2       

Erdgeschoss         ca. 35 m²

  1. OG ca. 120 m² ( Büro)
  2. OG ca. 80 m²   ( Büro)

Dachgeschoss       ca. 60 m² (nicht ausgebaut)

Gesamt               ca. 295 m²

 

Gesamtfläche:     ca. 425 qm

 

Das Objekt befindet sich in der Krefelder Fußgängerzone.

Die Hochstraße ist die Haupteinkaufsstraße mit der höchsten Kundenfrequenz der Stadt und beliebte Nord-Süd–Achse für Fußgänger durch die Krefelder Innenstadt.

 

Krefeld bietet eine attraktive Innenstadt mit einer ausgewogenen Sortimentsstruktur, die für Käufer aller Schichten kaum Wünsche offen lässt.

 

Die Verkehrsanbindung ist vor allem im ÖPNV optimal. Die Haltestelle „Dreikönigenstraße“ befindet sich 3 Fußminuten entfernt. Von hier fahren minütlich Bus- und Straßenbahnlinien in alle Stadtteile Krefelds. Für den Individualverkehr stehen ausreichend Parkmöglichkeiten in den umliegenden Parkhäusern und Parkflächen zur Verfügung.

 

Krefeld ist eine Großstadt am linken Niederrhein mit ca. 240.000 Einwohnern und ca. 600.000 „Einkaufskrefeldern“ nordwestlich von Düsseldorf.

 

Bekannt als die Samt- und Seidenstadt ist Krefeld ein interessanter Standort in verkehrsgünstiger Lage, nahe der wirtschaftlichen Zentren an Rhein und Ruhr. Die Entfernung nach Düsseldorf beträgt lediglich ca. 25 km, bis Köln sind es ca. 60 km. Auch die Anbindung an das Ruhrgebiet ist gut – Essen befindet sich nur 35 km entfernt.

 

Die ausgeprägte Infrastruktur ermöglicht eine gute Anbindung an das Autobahnnetz über die A57 oder über die Bundesstraße 288 an die A524 und an die A59.

 

Der Flughafen Düsseldorf ist etwa 20 km entfernt. Der nächste Hauptbahnhof befindet sich in der Krefelder Innenstadt, ca. 0,5 km entfernt.

 

Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns!

 

Ihr zuständiger Ansprechpartner:

Herr Ralf Flügen

Telefon: 02832- 50 39 510

Mobil:    0172/52 88 999

Alle Vermietungsangebote verstehen sich zzgl. Nebenkosten und

zzgl. eine vom Mieter an den Makler zu zahlende Vermittlungs-

Provision in Höhe von 3 Kaltmieten zzgl. 19% MwSt.